1946 Bruchköbel

Unmittelbar nach dem Krieg wurde in Hanau viel Baumaterial gebraucht. Beim Abgraben von Sand stieß man im Bruchköbeler Wald auf ein bronzezeitliches Grab der Urnenfelderkultur, das von Hugo Birkner ausgegraben wurde. Fotografien wurden in dieser Zeit im Allgemeinen noch nicht angefertigt oder sind zumindest nicht bekannt.
.